14.01.2003
Auszeichnung für Hans Federsel

Im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier der Schachclubs Schnaittach wurde dem 
langjährigen Vorsitzenden und Jugendleiter Hans Federsel eine besondere Ehrung zuteil.
li. Hans Federsel re. 1.Vors. Willi Bayer

Auf Grund seines jahrelangen Engagement für den Schachsport im Verein und Kreis 
Mittelfranken-Ost wurde ihm vom Kreisvorsitzenden Willi Bayer die silberne Ehrennadel des 
Schachkreises verliehen. W.Bayer betonte in seiner Ansprache die Verdienste Federsels als  
Vorstand des Schachclubs in dessen 14 jähriger Amtszeit das 30jährige Vereinsjubiläum fiel. 
Seine größten schachlichen Erfolge waren die Erringung der erstmalig 1996 ausgespielten 
Seniorenmeisterschaft im Schachkreis sowie unzählige Erfolge auf Vereinsebene. Seine in 
dieser Saison errungene Vereinsmeisterschaft zeigt, dass Hans Federsel immer noch eine 
scharfe Klinge schlagen kann. Als Jugendleiter ist er maßgeblich an der Nachwuchsförderung 
für den Schachsport beteiligt. Durch sein Wirken im Schulschach und Verein ist es dem Klub 
gelungen in diesem Jahr wieder 2 Jugendmannschaften für den Spielbetrieb zu melden. Für 
seine Verdienst überreichte der Kreisvorsitzende Willi Bayer, Hans Federsel die silberne 
Ehrennadel, eine Urkunde, sowie eine Buch als Erinnerungsgeschenk.

  Menü