01.01.2001

Erneuter Favoritensieg bei der Marktmeisterschaft 2001 in Schnaittach!
Das Bild zeigt die Gewinner W.Hauernherm-Thoma, W.Bayer und St.Igel (von rechts nach links).

Auch bei der diesjährigen Schnaittacher Marktmeisterschaft im 10 Minuten Schnellschach 
war Wolfgang Hauernherm-Thoma, der Spitzenspieler des Schachkreises, nicht zu schlagen.
Lediglich in der dritten, der in diesem Jahr auf neun Runden angesetzten Meisterschaft, 
musste er gegen den späteren Drittplatzierten Stefan Igel einen Punkt abgeben. Den 
zweiten Platz erreichte der Kreisvorsitzende Willi Bayer mit einem Punkt Rückstand 
auf den Führenden.
 
  Menü